Honig - Was? warum? Wie?

Was ist Honig?

Honig ist nicht gleich Honig ist nicht gleich Honig. Alles klar? Nein? Dann lassen Sie mich das mal anders erklären:

 

Honig ist ein Produkt, das die Bienen in einem langen und komplexen Verwandlungsprozess aus Blütennektar oder Honigtau herstellen. Unter anderem setzen sie den Ausgangsstoffen Enzyme zu, die den Honig so gesund machen und trocknen ihn. Nektar hat beispielsweise einen Feuchtigkeitsgehalt von ca. 70%. Das Endprodukt "Honig" hat - sofern es von DIB-Imkern im DIB-Glas verkauft wird - einen Feuchtigkeitsgehalt von unter 18%.

Warum sollte ich Honig essen? Und warum sollte ich ihn regional bzw. vom Imker meines Vertrauens beziehen?

Was kann ich mit Honig machen?